Sa. 04. Okt. 2014 ab 23 Uhr
Kei Ahnig und Du?
Artists: DJs: Harvard Bass, Lolo & Romeo, Renato Broccini, Enzo Lo Conte, Bonny & Clyde, Bruderherz
Musikstil: Deep House
Veranstalter: Kei Ahnig
Facebook: Leute einladen
Preis: CHF 25.-

*Erster Auftritt in Zürich*
Harvard Bass (Sci+Tec, USA)
www.facebook.com/Harvardbass

Lolo & Romeo (Miau Studio)
www.facebook.com/pages/Miau-Studio/48698783727

Renato Broccini (Beattown Records)
www.facebook.com/RenatoBroccini

Enzo Lo Conte (Kibag)
www.facebook.com/pages/Enzo-Lo-Conte/343204429095019

Bonny & Clyde (9000 Audio)
www.facebook.com/bonnyclydezh

Bruderherz (Zauberkiste)
www.facebook.com/Bruderherz.ZH


No idea…

Stimmt so nicht: Kei Ahnig, und Du? mimt zwar den Ahnungslos, hat dabei aber sehr viel davon (Ahnung). Das kann man auch problemlos am Headliner dieser munter-feinen Label-Edition in der Alten Kaserne ablesen: Harvard Bass ist bei Sci + Tec, dem Imprint des kongenialen Deep Dish-Partners Dubfire unter Vertrag – wer einen Blick in das Palmares des Sci + Tec-Headhonchos wirft, der weiss, dass das mehr als nur ein vager Hinweis auf die Qualität der Veröffentlichungen von Harvard Bass ist.

Kei Ahnig, und Du? hat es sich zur Aufgabe gemacht, elektronische Frische nach Zürich zu bringen: Harvard Bass verfügt zwar über einen tadellosen Ruf im internationalen Biz, war aber bis anhin nur sehr selten zu Gast in der Schweiz. Ganz anders Lolo & Romeo, Renato Broccini, Enzo lo Conte, Bonny & Clyde und Bruderherz, die allesamt zu den arriviertesten Zürcher Nachtbeschallern zählen.

Zurück