Fr. 17. Mai. 2013 ab 20 Uhr
Praise The Noise
Artists: Live: Death By Chocolate & Running On Rye // DJs: Twilight Empire, Der Hirsch
Musikstil: Indie Rock
Veranstalter: Rock The Forest
Facebook: Leute einladen
Preis: CHF 15.-

Laut. Dreckig. Rock'n'Roll.

21.15 Uhr RUNNING ON RYE (Rock/Alternative)
22.30 Uhr DEATH BY CHOCOLATE (Rock)
ab 23.30 Uhr Afterparty mit Twilight Empire DJ-Set, Der Hirsch (Indie-, Rock'n'Roll)

Praise The Noise Presents: DEATH BY CHOCOLATE

Man nehme eine Portion Gitarren-Musik, mische ein wenig Hammond- und Synthesizer-Sound darunter, noch ein guter Schuss Rock’n’Roll – und fertig ist der Sound von «Death by Chocolate». Die Jungs treffen mitten in die Seele. Mit jeder Note, die sie spielen. Mit jeder Zeile, die sie singen.

Ja, Musik kann auch heute noch roh und ungeschliffen sein. Ja, auch heute noch kann uns eine Band wach rütteln und herausreissen aus der lauen Welt der Fahrstuhl-Musik. «Death by Chocolate» haben es bewiesen – mit ihrer EP «My portable Love» und ihrem Debut- Album „From Birthdays to Funerals“. Schon über 200 Gigs haben Death By Chocolate bereits absolviert. Das Spektrum reichte von kleinen Clubs wie dem White Trash in Berlin über das Monreux Jazz Festival und das Gurten Open Air bis zum Support von Bon Jovi vor 40.000 Zuschauern in Zürich’s Letzigrundstadion.

Zurück